© 2015 OWC-Verlag für Außenwirtschaft GmbH | shop.owc.de.

Deutsch-Chinesische Mittelstandkooperation – ein Handbuch 2017

€ 19,80

Enthält 7% MwSt. erm.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Die Wiederbelebung der alten Seidenstraße, vom Präsidenten 2013 erstmals der Welt vorgestellt, ist eines der derzeit größten Vorhaben Chinas, das ohne Zweifel auch dazu dienen soll, chinesischen Unternehmen neue Märkte zu erschließen und dem chinesischen Wirtschaftswachstum neue Impulse zu verleihen. Es geht aber um mehr: Gerade in Zeiten, da hier und da Regierungen darüber nachdenken, neue protektionistische Schranken aufzubauen, da Globalisierung nicht mehr so en vogue zu sein scheint wie vor einigen Jahrzehnten, kommt der als „ein Gürtel, ein Weg“ bezeichneten Initiative eine besondere Bedeutung zu. Wird das Prinzip umgesetzt, dass alle Beteiligten profitieren, dass es ein Geben und Nehmen sein soll, kann mit der Seidenstraße ein neues Kapitel in der Globalisierung aufgeschlagen werden.

Wenn entlang der Seidenstraße in den kommenden Jahren verstärkt Schienenstränge verlegt werden, die China mit Europa verbinden, Straßen, Häfen und Kraftwerke gebaut werden, neue Industrieparks entstehen, auch Konsumtempel, dann bieten sich nicht nur den großen Konzernen, sondern auch kleineren Unternehmen neue Geschäftschancen. Ihr ganz spezifisches
Know-how wird gefragt sein, ihre Nischentechnologie. Ohne Zweifel könnte China die neue Seidenstraße auch allein bauen, die Kraft dazu hat das Land. Erfolgversprechender ist es aber, Partner aus den Ländern entlang der Seidenstraße mit ins Boot zu holen. Und Deutschland ist einer ihrer westlichen Endpunkte.

Das Handbuch „Deutsch-Chinesische Mittelstandskooperation 2017» greift inhaltlich die Initiative des BMWi auf, die Mittelstandskooperation und die damit verbundenen wirtschaftlichen Impulse zwischen der VR China und der Bundesrepublik Deutschland stärker zu fördern.

Das in deutscher und chinesischer Sprache gehaltene Handbuch zeigt praxisnah auf, welche Hürden u. a. beim Marktzugang in China und Deutschland zu meistern sind. Im kompakten Überblick bildet es wertvolle Erfahrungen mittelständischer Unternehmen, Branchen & Märkte, Personal, Standort- und Investitionsfragen ab – vom Praktiker für den Praktiker!

Hrsg.: OWC Verlag für Außenwirtschaft GmbH, Kooperationspartner: ChinaContact und Zhongde Metal Group GmbH, DIN A4, broschiert, ca. 80 Seiten, Juni 2017, ISBN 978-3-937992-47-1

Weitere Informationen

Gewicht 330 g
Größe 297 x 210 x 5 mm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Be the first to review “Deutsch-Chinesische Mittelstandkooperation – ein Handbuch 2017”